• ansa-shgv-top.jpg
  • ansa-top.jpg
  • shgv-top.jpg

In dringenden Schadensfällen wie einem Rohrbruch, bei Wasserschäden, bei Schäden durch Sturm oder Feuer müssen durch die Hausverwaltung sofortige Maßnahmen zur Behebung und zur Eindämmung von Schäden veranlasst werden. Es muss Ursachenforschung betrieben werden, um die Herbeiführung des Schadens zu klären. Zur Beseitigung des entstandenen Schadens können sofort Aufträge vergeben und Preisverhandlungen geführt werden. Die Ausführung der Arbeiten ist vom Hausverwalter zu überwachen. In der Verantwortung des Verwalters liegt auch die sofortige Meldung des entstandenen Schadens an die entsprechende Versicherung der Eigentümergemeinschaft.

Download

Unser aktuelles Prospekt können Sie hier downloaden:

Prospekt ANSA / SHGV